KINDER KRANKHEITEN NATÜRLICH BEHANDELN


Letzten Mittwoch hatte in meinem Yoga Studio komjun_ einen Workshop gewonnen đŸ„ł abgesehen davon habe ich noch nie was gewonnen. Umso grĂ¶ĂŸer war die Freude.

Als Endometriose Patientin habe ich Alternativmedizin fĂŒr mich entdeckt und festgestellt das eine Kombination aus Schulmedizin und Alternativmedizin mein Ding ist.

Im Naturheilverfahren stecken so viele gĂŒnstige Alternativen zum Schmerzmittel, ja es ist aufwendiger, Zeitintensiver langfristig gesehen auch nachhaltiger. 

Ich finde es schade das das heut zu tage eher vernachlĂ€ssigt wird als sich das zu integrieren und aus beiden Sparten das beste fĂŒr sich und sein Baby zu gewinnen


Der Kurs den ich gewonnen habe hieß Kinderkrankheiten natĂŒrlich behandeln đŸ„° An diesem Abend haben wir viel ĂŒber Helfer aus er Natur gelernt fĂŒr die HĂ€ufigsten Kinderkrankheiten wie ErkĂ€ltung, Fieber, sowie Magen Darm. Wie man das Kind unterstĂŒtzen kann und wann der Weg zum Arzt empfehlenswert ist.

ZusĂ€tzlich haben wir ĂŒber verschiedene naturheilkundliche Rezepturen erfahren und uns im Wickelverfahren geĂŒbt 😜 was man auch beim Erwachsenen anwenden kann.

Wirklich spannend und sehr lehrreich! 

Hier geht es zu dem Link:

https://www.komjun.de/

 

 

 

Vieles von diesem Wissen steckt intuitiv in uns drin, vielleicht sind es Erinnerungen aus der eigenen Kindheit, Omas selbstgemachte HustensĂ€fte aus Zwiebelsaft oder Wadenwickel. Ich musste mir fĂŒr meinen Teil noch einmal bewusst werden, was es fĂŒr Optionen gibt und das ist den MĂ€dels in diesem Kurs sehr gut gelungen. 🍀

Gehalten wurde dieser Kurs von zwei sehr netten Ärztinnen Dr. Milena BaumgĂ€rtner (Ärztin) und und Dr. Kim Schnorrenberg (KinderĂ€rztin)

Das Komjun ist fĂŒr wirklich viele tolle Workshops in SĂŒlz sehr beliebt. Also falls das jemand noch nicht kennt und auf der Suche nach sowas ist. Kann ich es nur Empfehlen.

Auch dies ist Werbung aus Überzeugung und nicht bezahlt